News aus dem Monat Juli 2017

TSV Sportzentrum präsentiert sich beim Calwer Stadtfest – tolles Gewinnspiel!

  Calw, den 04.07.2017. Calw im Wandel der Zeiten – Kommen! Erleben! Mitmachen! So lautet das Motto des diesjährigen Calwer Stadtfestes, bei dem auch das TSV Sportzentrum mit einem Stand am Unteren Ledereck vertreten sein wird. Und getreu dem Stadtfest-Motto heißt es auch auf dem Stand: Kommen! Mitmachen! Erleben! Zu gewinnen gibt es unter anderem eine Jahresmitgliedschaft für das TSV Sportzentrum. Ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle, denn Interessierte können sich auch das Angebot zu Frühbucher-Konditionen sichern.
   

Gut drei Monate sind es noch, dann ist Oktober und die geplante Eröffnung des TSV Sportzentrum steht an. Viel tut sich derzeit dabei nicht nur auf der Baustelle, auf der mittlerweile die Estrich-Arbeiten abgeschlossen, Fassade und Dach komplett fertig sind und derzeit die Erschließungsarbeiten laufen. Auch im Hintergrund arbeiten die Verantwortlichen des TSV Calw mit Hochdruck an der Innenausstattung sowie der sportlichen Konzeption.

 

Mit der Benennung des Sportlichen Leiters in Person von Clemens Alex wurde dabei vergangene Woche ein weiterer Meilenstein erreicht. Aber auch die Wahl der Fitnessgeräte und Trainingssoftware, die Ausstattung der Kursräume sowie des Wellness-Bereich sind mittlerweile abgeschlossen. Der Kursplan nimmt immer konkretere Züge an und auch im Bereich Rehasport wurde durch die letzte Woche abgeschlossene Verschmelzung mit der Reha- & Behindertensportgruppe Calw e.V. ein weiteres Zwischenziel erreicht.

 

Grund genug, sich vor Ort beim Stadtfest über das TSV Sportzentrum zu informieren. Dabei kann nicht nur eines der zukünftigen Sportgeräte des TSV Sportzentrum getestet, sondern sich auch der sportlichen Herausforderung des Gewinnspiels gestellt werden. Und für alle Teilnehmer locken tolle Preise: Der Gewinner darf sich für eine Jahresmitgliedschaft im TSV Sportzentrum freuen, Platz zwei erhält eine 10er Karte nach Wahl (Sauna oder Kurs) und der dritte Platz erhält ein Starterpaket kostenlos.

 

Natürlich gibt es vor Ort auch die Möglichkeit sich das Angebot des TSV Sportzentrum zu Frühbucherkonditionen zu sichern – und wer einfach nur durstig ist, dem empfiehlt sich ein Besuch der Kaffee, Saft- oder Smoothiebar.


► Für weitere Informationen zum TSV Sportzentrum steht Clemens Alex sowohl telefonisch über die TSV-Geschäftsstelle als auch per eMail an alex@tsvcalw.de zur Verfügung. 

 

Clemens Alex nimmt Arbeit als Sportlicher Leiter auf

  Calw, den 01.07.2017. Die Entscheidung über die Besetzung war schon im Sommer 2016 gefallen, in dieser Woche wurden nun die Unterschriften unter den Arbeitsvertrag gesetzt – mit dem heutigen Samstag beginnt offiziell die Arbeit von Clemens Alex als Sportlichem Leiter im TSV Sportzentrum. Bis zur Eröffnung im Herbst 2017 gibt es für den 41-jährigen allerdings noch jede Menge zu tun. Es ist toll, dass ich von Verein die Chance erhalte, dieses tolle Projekt von Anfang an mitzugestalten“, freut sich der Diplomsportler über seinen neuen Job.
   

Er ergänzt: „ Ich bin Sportler durch und durch und habe jetzt die Möglichkeit einer anderen Aufgabe im Sport und innerhalb des TSV Calw, in dem ich mich sehr wohl fühle.“

 

Wenngleich er nicht gebürtig aus Calw kommt ist Clemens Alex dennoch fast so etwas wie ein echtes Eigengewächs. In Eisleben geboren landete Alex nach seinem Sportstudium über die Station Reutlingen 2003 in Calw, als er die Leitung der Kindersportschule – damals noch keine Vollzeitstelle – übernahm. Mit Alex wuchs die Kindersportschule von damals 120 Kindern auf heute 280 und damit auch sein Aufgabenbereich. 2004 initiierte er zudem die Gründung der Abteilung Floorball, in der heute mehr als 80 Mitglieder, darunter viele Kinder und Jugendliche eine Heimat beim TSV Calw gefunden haben und die auch sportlich sehr erfolgreich ist. Das Aktiven-Team spielt in der dritthöchsten Spielklasse, das U17-Team wurde in diesem Jahr Süddeutscher Meister und das Herren-Kleinfeld-Team errang 2015 sogar die Deutsche Vizemeisterschaft.

 

Doch nach 14 Jahren im selben Aufgabengebiet war es nun an der Zeit für einen Wechsel“, erläutert der 41-jährige, dem die Arbeit mit Kindern nach wie vor viel Spaß macht. Losgelöst vom TSV Sportzentrum hatte er sich dennoch Gedanken über seine Zukunft gemacht. „Irgendwann ist der Altersunterschied zwischen Kindern und Sportlehrer zu groß – diesen Moment wollte ich auf keinen Fall erreichen. Dass ich nun die Chance bekomme mehr Verantwortung zu übernehmen und innerhalb des TSV Calw mein Aufgabengebiet zu erweitern passt natürlich wunderbar zusammen“, so Alex weiter. Für seine neue Position hat er sich daher auch klare Ziele gesteckt: „Ich möchte den hohen Qualitätsanspruch, den die Kindersportschule hat auch auf das TSV Sportzentrum übertragen“, zudem soll die persönliche Note, die den TSV Calw ausmacht, sich auch im TSV Sportzentrum, das für die Zukunftsfähigkeit des Vereins von größter Bedeutung ist, wiederfinden.


► Als Ansprechpartner rund um alle Fragen zum TSV Sportzentrum steht Clemens Alex damit ab sofort zur Verfügung – sowohl telefonisch über die TSV-Geschäftsstelle oder per eMail an alex@tsvcalw.de